Sektion Ski

Bezirksmeisterschaften SuperG Axamer Lizum

Die TSV SuperG Skirennen im Schülerbereich der Bezirke Landeck, Imst, Reutte und Innsbruck Süd werden jährlich in einem anderen Bezirk durchgeführt! Diese Jahr war der Bezirk Innsbruck Süd an der Reihe.

Der SC-Mutters führte mit der Unterstützung des Schiklub Axams am Sonntag den 16.02.2020 in der Axamer Lizum auf der Damenabfahrt die Bezirksmeisterschaften im Super G für Schüler und Jugend von den 4 Bezirken – Innsbruck Süd, Imst, Landeck und Reutte durch. Aufgrund der schlechten Sicht und der Bedenken von Vertretern des Bezirkes Imst wurde der Super G-Lauf um ein Drittel verkürzt und der Start um 1 ½ Stunden nach hinten verschoben. So wurde aus den ursprünglich geplanten 2 Rennen nur ein Rennen, das als Bezirksmeisterschaft gewertet wurde.

Für den SC-Mutters war in der U14 Klasse Anna Flunger und Leah Prachensky, und in den U16 Klassen Julia Stocker und Manuell Muigg am Start. Die schnellste Alpine Diziplin im Schülerbereich ist immer ein bisschen eine Mutprobe, die alle vier sehr gut meisterten! Gratulation! 

Den Bezirksmeistertitel im SG 2020 holten sich Simon Wachter und Hannah Pfurtscheller für den Bezirk Innsbruck Süd. Die schnellsten aus dem Bezirk Landeck waren Mona Rueland und Caspar Bartels. Aus dem Bezirk Reutte dürfen Larissa Reiter und Paul Mantl den Meistertitel mit nach Hause nehmen.

Gratulation an die Sieger und Danke allen Teilnehmern, Eltern und Helfern! Der SC-Mutters möchten sich nochmals besonders beim Schiklub Axams und den Bergbahnen der Axamer Lizum für die Hilfe bei der Durchführung der / des Rennens bedanken!

Ergebnisliste zum downloaden 200216_EGL_BMS_SG

Back