SC-Mutters

SKIFÖRDERGRUPPE

es haben schon einige Einheiten statt gefunden.

Liebe Mutterer Kinder und Eltern!

In den Weihnachtsferien hat die Skifördergruppe mit 40 Kinder aus Mutters und Natters fleissig trainiert. Bei Einheiten in der Schlick, Axamer Lizum und unserem Hausberg hatten die Kinder sichtlich Spaß am Skifahren. Auch an der Skitechnik wurde durch gezielte Übungen gefeilt. Eine Einheit nutze die Skifördergruppe auch als Vorbereitung für den Nockspitzcup Rennserie. David Peer und Fabian Erler steckten für die  Kindern auf der Götzner Abfahrt einen Riesentorlauf und zeigten ihnen ein paar Tricks wie man noch schneller den Lauf hinuter pfischt. Vielen Dank den Trainern, Eltern und natürlich auch den Kindern für die Teilnahme. Besonderer Dank auch an Böani Raudaschl für die perfekte Organisation der einzelnen Trainigseinheiten, sowie die Teilnahme an fast jeder Trainingseinheit!!

Ein paar Kinder der Skifördergruppe nutzten auch die Möglichkeit bei einem zusätzlichem Training bei unserer Renngruppe "Team Westliches Mittelgebirge" unter der Leitung von David Netzer mit zu machen. Vielleicht konnten wir dadurch ein paar Kinder und Eltern auch zum Rennlauftraining motivieren. Am kommenden Samstag startet nun für unsere kleinsten Skifahrer auch die Aufbaugruppe mit den Trainingseinheiten auf der Muttereralm. Grundvoraussetzung dafür ist / war die Teilnahme am Weihnachtsskikurs der Skischule Tirol Mutters / Natters.

Genaue Informationen zu den einzelnen Trainingsgruppen siehe Rubrick Trainingsgruppen.

Das erste Skirennen unserer Nockspitzcup Serie mussten wir leider termlich verschieben. Sobald wir mit den Skirennen für die Kinder starten können werden wir Euch rechtzeitig informieren! Viel Spaß noch beim Skifahren.

mit sportlichen Grüßen und bleibt´s gesund!

Andreas und Hias

Back