Sektion Bergler

BERGLER

Wir sollen nicht suchen, sondern finden, nicht urteilen, sondern schauen und begreifen, einatmen und das Aufgenommene verarbeiten. Wir sollen unser eigenes Wesen dem Ganzen verwandt und eingeordnet fühlen. Erst dann haben wir wirkliche Beziehungen zur Natur !
(Hermann Hesse)

Mit unserer kleinen, feinen, bergverbundenen "Genießer Truppe" sind wir gerne in der Natur, pflegen die Gemeinschaft und unternehmen an jedem ersten Sonntag im Monat eine Schitour, Schneeschuhwanderung, Bergtour oder Wanderung.

Bei Schlechtwetter verschieben wir's um vorerst mal eine Woche.

Am Freitag vorher, wird je nach Wetter die geplante Tour genau besprochen (siehe grüne Spalte - Planungen der Sektion Bergler). Für die Planung unserer Touren konnten wir den erfahrenen Bergwanderführer - Claus Gogl - begeistern.

Jede Tour ist eine Freude und Genuss. Daher gibt's keine "Gewalttouren". Wir leben die Gemeinschaft, haben Freude und Spaß an der  Bewegung in unseren geliebten Bergen. Natürlich darf auch die Gemütlichkeit nicht fehlen. Ohne Einkehr mit Stärkung, "Nachbesprechung" kommen wir nicht heim.

Alle Bergfreunde sind herzlichst willkommen, solche Naturfreuden gemeinsam mit uns zu genießen (gerne auch mit unseren treuen Hundebegleitern).

 

Wir freuen uns auf Euch

herzlichst

Sabine, Manfred, Claus, Helene und die Bergler

 

Klickt´s Euch durch. Änderungen erfolgen laufend. 

 

 

 

Generationenwechsel ab Jänner 2019

Mit Jahreswechsel 2018 / 2019 legte unser langjähriger Bergführer Heli Aigner sein Amt als Sektionsleiter nieder.

Er leitete unsere Gruppe über 25 Jahre. Wir danken ihm herzlichst für ca. 300 "unfallfreie" Touren - Sommer wie Winter.

 

 

Planungen der Sektion Bergler

Sonntag, 05. Dezember 2021 - Schloss Ellmau, Kranzberg, Mittenwald
Bergler-Abend am Freitag, 03. Dezember 2021 ab 19:00 Uhr - wo wird noch bekannt gegeben