Sektion Bergler

07/2022 ÖTZTAL 09.07.2022 und 10.07.2022

❤ Die "BERGLER" im Ötztal ❤

3. Tag: Am Morgen lacht die Sonne beim Frühstück. Zuerst bringt uns der Bus nach Sölden. Dann nehmen wir den Gletscherbus bis zum Tiefenbachferner. Ab hier beginnt der Höhenweg bis nach Vent. Wir wandern auf über 2000 Meter und blicken in die großartige Gletscherwelt (was noch übrig ist) der Ötztaler. Nach halber Strecke erreichen wir unseren Jausenplatz an einem kleinen See. Bei der nächsten Abzweigung beschließen wir zur Bergstation des Liftes aufzusteigen. Nach 6 Stunden inkl. Pause sind wir endlich dort. Es war ein wirklich großartiges Erlebnis. Wir fallen alle müde in den Liftsessel. In Vent leisten wir uns den verdienten Kaffee mit Kuchen. Mit dem Linienbus geht's zurück nach Zwieselstein.

4. Tag: Wir frühstücken, räumen unsere Zimmer und fahren anschließend über Sölden wieder mit dem Gletscherbus bis zur Mautstelle. Auf dem Teilstück des E 5 Weitwanderweges gehen wir zu Löplealm. Altwirtin Gerti begrüßt uns herzlich und wir lassen uns die vorzüglichen Schmankerln schmecken. Über Gaislach führt der Weg zuerst über die Forststraße und später durch einen Waldsteig zum Weiler Neder im Ventertal. Sabine kann uns nach ihrer erfolgreich abgelegten Prüfung zur Tiroler Naturführerin viel Spannendes erzählen. Wieder zurück mit dem öffentlichen Bus zum Hotel, fahren wir nach kurzer Kaffepause nach Hause.

❤ Claus Gogl hat für uns alle wieder tolle, erlebnisreiche Touren ausgesucht. DANKE ❤❤❤

Nach diesen 4 traumhaften, unfallfreien Tagen sind wir Bergler glücklich und zufrieden heim gekommen.

adfaga

Back

Planungen der Sektion Bergler

2022 - geplante Touren der Bergler
siehe Touren geplant - Termine